Be-Te Dachtechnik GbR

Dachbeschichtung:

Nach der Reinigung wird die Dachfarbe zweimalig aufgetragen. 

"Wir beschichten ausschließlich von Hand und das hat auch seinen Grund":

Die Dachpfanne hat eine rauhe und großporige Oberfläche. Oft sanden selbst gereinigte Dachpfannen noch nach. Farbe die nur aufgespritzt wird, bedeckt eine solche Dachpfanne nur oberflächlich. Im Gegensatz zur Spritztechnik (Airlessverfahren) tragen wir die Dachfarbe mit einem Spezialquast auf. Dadurch wird die Farbe gleichmäßig einmassiert und die Haftung der Farbe erhöht. Desweiteren erziehlen wir dadurch eine stärkere Farbschicht, einen gleichmäßigen Farbton und eine wesentlich längere Haltbarkeit.